Über mich

Es ist im Leben sehr selten, dass uns jemand zuhört und wirklich versteht, ohne gleich zu urteilen

(Carl Rogers)


Ursula Lamm

Privates

Tochter * Frau * Partnerin * Mutter * Oma

Ausbildung

Ausbildung

Staatlich anerkannte Sozialpädagogin

Kindheitspädagogin B.A.

Staatlich anerkannte Erzieherin

Traumazentrierte Fachberaterin und Traumapädagogin zertifiziert nach DeGPT/BAG beim Wieslocher Institut für systemische Lösungen (WISL)

Systemische Beraterin zertifiziert nach DGSF beim BSB Institut und Praxis für systemische Lösungen

Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern EPB 0-3 zertifiziert von Uniklinik Ulm

Fortbildung

Fortbildung

SAFE© - Mentorin

Starke Eltern - Starke Kinder

Elternberaterin/Elternbegleitung

Sexualpädagogik i.A.

"Schutz und Hilfe bei häuslicher Gewalt"

"Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch"

Fortlaufend Online-Fortbildungen, Fachtagungen, Jahrestagungen und Supervision

Berufliche Erfahrung

Berufliche Erfahrung

in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Schulsozialarbeit

Schwangerschaftsberatung

Begleiteter Umgang

Psychosoziale Beratung in den frühen Hilfen

Soziale Gruppenarbeit, SPFH, Erziehungsbeistand

Kindertagesstätte, Betreuende Grundschule, Kindertagesstätte, Kinderferienfreizeiten


Kosten der Beratung

Im Allgemeinen werden meine Beratungsleistungen nicht von den gesetzlichen oder privaten Krankenversicherungen übernommen. Mancher Ratsuchende sieht in selbst finanzierter Beratung auch Vorteile gegenüber kassenfinanzierter Therapie. So muss kein Antrag an eine Krankenkasse gestellt werden, es wird keine psychiatrische Diagnose aktenkundig, die bei bestimmten Versicherungen (Lebens-, Berufsunfähigkeits- und privaten Krankenversicherungen) angegeben werden müsste.

Lösungsorientierte Beratung ist auf wenige Beratungsstunden angelegt. Sie gehen keine Verpflichtung auf Dauer ein, sondern bestimmen selbst, wieviele Beratungsgespräche sie in Anspruch nehmen wollen und ab welchem Zeitpunkt Sie Ihren Weg alleine weitergehen wollen.


Eltern-, Familien-, Einzelberatung

Das telefonische oder persönliche Kennenlerngespräch (ca. 20 min) ist kostenfrei.

Erstgespräch inkl. Anamnese (Dauer 90 min):  80€

Beratungsgespräch (Dauer 60 min)   55€

Bei längerer Beratungsdauer - je angefangene 30 min. - zusätzlich 25€

Beratung per Telefon oder anderer datensicherer elektronischer Medien 15€/15min.


Für Menschen für die sich aufgrund ihrer aktuellen Einkommenssituation eine selbstfinanzierte Beratung zu meinen regulären Konditionen nicht realisieren lässt, bitte ich einen angepassten Sozialtarif an. Bitte sprechen Sie mich darauf an, falls Sie sich in einer entsprechenden Notlage befinden und dringend eine Beratung wünschen.


Terminvereinbarungen

In der Regel kann ich einen Beratungstermin innerhalb von 2-7 Tagen anbieten.

Vertraulichkeit/ Datenschutz:

Als Leistungserbringerin im Bereich der psychosozialen Beratung unterliege ich der Schweigepflicht. Über Ihre Daten, Gesprächsinhalte und andere beratungsrelevante Einzelheiten spreche ich nicht mit Dritten.




 


Vorträge und  Workshops

Zu folgenden Themen biete ich Vorträge und Workshops an:

  • Frühkindliche Entwicklung,
  • "WIe kommt das Kind zur Sprache?" - Frühkindliche Sprachentwicklung
  • Regulation und Co-Regulation kindlicher Affekte
  • Die sichere Eltern-Kind-Bindung
  • Trotz und Wutanfälle
  • Achtsamkeit, Strategien der Selbstregulation
  • Umgang mit traumatisierten Personen; Unterstützung und Stabilisierung
  • Körperschätze - sexualpädagogische Workshops für Grundschule und Eingangsstufe


Institutionen und Eltern können mich auch für folgende Kursangebote anfragen:

  • "Auf den Anfang kommt es an"
  • SAFE©  -  Sichere Ausbildung für Eltern
  • "Starke Eltern - Starke Kinder"
  • Integrationsbausteine des DKSB




 


 


 


 


 

Ursula Lamm
   Systemische Beratung  -  Entwicklungspsychologische Beratung  -  Traumazentrierte Fachberatung